Website-Box CMS Login
Notfallsnummer-oben2020
image002image002

News

Über uns

 

Die Österreichische Rettungshundebrigade (ÖRHB)

 

Die Österreichische Rettungshundebrigade wurde im Jahre 1966 von einigen vorbildlichen, engagierten Idealisten in Wien gegründet.
 

Die Idee, Rettungshunde auszubilden, setzte sich zügig voran. In den vergangenen vier Jahrzenten wurden in allen Bundesländern Landesgruppen mit Einsatzstaffeln, zur Ausbildung mit Suchhunden, gegründet. Die Österreichische Rettungshundebrigade, in einigen Bundesländern bescheidmäßig als Einsatzorganisation gesetzmäßig anerkannt, stellt sich die Aufgabe, an 365 Tagen, bei Tag und Nacht kostenlos und unentgeltlich ihre bestens ausgebildeten Hundeführer mit deren Rettungshunden und Helfer in den Dienst unserer Mitmenschen zu stellen.

 

Die Ausbildung zum einsatzfähigen Rettungsteam ist zwar kostenlos, erfordert dennoch großes Durchhaltevermögen, sowie zahlreiche Ausbildungsstufen für die Helfer und Hundeführer mit deren Suchhunden. Ist dieses doch sehr schöne Ziel erreicht, werden unsere Rettungsteams für Menschen im In- und Ausland, welche durch Lawinenabgänge, Hauseinstürze, durch Unachtsamkeit, oder durch selbstmörderisches Verhalten, sowie durch Katastrophen wie Erdbeben und dergleichen in Not geraten sind, eingesetzt. 
Sämtliche Freizeit wird von den ehrenamtlichen Mitgliedern und deren Rettungshunden, dazu aufgebracht, um dieses hohe Maß an Voraussetzung und das Endziel, Rettungshundeführer zu werden, aufgewendet. Auch eine sehr hohe Voraussetzung an Geschicklichkeit eines Rettungsführers ist es, die angeborenen, außergewöhlichen Fähigkeiten seines vierbeinigen Freundes, seine Kraft, sowieseine grenzenlose Treue in der Ausbildung zum Suchhund, so zu bündeln, dass Mensch und Tierbei der Lebensrettung unter der größten Belastung, zu einem zuverlässigen, sich in jeder Weise ergänzenden Rettungsteam, zusammenwachsen.

zum Seitenanfang

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.

OK