Website-Box CMS Login
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
Notfallsnummer-oben
KHD-Übung2012KHD-Übung2012

Landesübung in der Staffel Güssing

 

Rund 50 Männer, Frauen sowie Hunde von den Staffeln Rohrbach, Oberpullendorf, Riedlingsdorf, Güssing, Hartberg-Fürstenfeld und Weiz trafen sich am 26. u. 27.04.2014 in Güssing ein, um in diesen 2 Tagen ihr Wissen und Können aufzufrischen bzw. weiterzulernen.

 

Im Stationsbetrieb an verschiedenen Standorten wurden Flächen-, Trümmer-, Wegsuche ebenso geübt, wie der Umgang mit dem Abseilen von Mensch und Tier im steilen Gelände. Ebenso legten bei dieser Veranstaltung 2 Helfer von den Staffeln Oberpullendorf und Riedlingsdorf die Helferprüfung positiv ab.

 

Als Abschluss am ersten Tag gab es für einen Teil der Hundeführer und Helfer eine Einsatzübung in Mühlgraben zusammen mit der Feuerwehr und freiwilligen Personen. Bei einem Einfamilienhaus gab es nach einer privaten Veranstaltung einen Brandeinsatz, wo Menschen in Panik verschwanden. Hiefür wurde die Hundestaffel gerufen, um die vermissten Personen im angrenzenden steilen Waldstück aufzufinden. Unter den Augen vieler neugieriger Menschen suchten die Hunde sowie Menschen die verlorenen gegangenen Personen.

 

Landesleiter und Leistungsrichter Hans Moser besuchte jede Station, um sich ein Bild vom Ausbildungsstand eines jeden Hundeteams zu machen.

 

Die ÖRHB, Staffel Güssing bedankt sich bei allen Teilnehmern dieses Landestrainingswochenende für das faire Verhalten eines jeden einzelnen, sowie bei allen mitwirkenden Personen, Grundstückseigentümer und Helfer, die bei dieser Veranstaltung mitgewirkt haben.

 

Bei einer Schlussbesprechung dieser Veranstaltung wurden die einzelnen Stationen noch einmal in Erinnerung gerufen.

Landesleiter Hans Moser nahm dies auch zum Anlass, um den neuen Staffelführer von Güssing vor versammelter Mannschaft für sein künftiges Schaffen glückzuwünschen, und weist ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass er selbst zwar die Staffel in Riedlingsdorf in jüngere Hände gegeben hat, er selbst aber nach wie vor als Landesleiter und Leistungsrichter aktiv bleibt.

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang